Suche

Stefan Roszak: Workshop Stoff und Klang am 23.10.2013, 9.00 bis 13.15 am WZU


Materialien unterscheiden sich nicht nur in ihren chemischen und ökologischen Eigenschaften, sie erschließen auch sehr spezifische Klangwelten. Diese sollen in dem Workshop in Experimenten erkundet werden.
Das Seminar versucht einen Brückenschlag zwischen Materialkunde und Musik. Aus verschiedenen Materialien werden Musikinstrumente improvisiert. Das experimentelle Seminar soll nicht nur neue Eigenschaften von Stoffen und Materialien erschließen, sondern auch die musikalische Sensibilität für bislang unerhörte Klangwelten erhöhen. Das Seminar findet im WZU, Keller statt. Stefan Roszak ist Klavier- und Cembalobauer, Schulmusiker und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kunstdidaktik und Ästhetische Erziehung im Fachgebiet Musisch-Ästhetische Erziehung der Universität der Künste Berlin. Er forscht zu den Themen Ästhetische Bildung in der Kindheit, Klangkunst, experimenteller Musikinstrumentenbau, Improvisation und experimentelles Komponieren in der Schule sowie im außerschulischen Bereich und ist als Workshopleiter in ganz Deutschland unterwegs. Stefan Roszak lebt in Berlin.

Meldung vom 08.10.2013