Suche

Der gezähmte Lech


Der Lech zählt zu den interessantesten Flüssen Europas, weil er zweigeteilt ist: Vollständig verbaut in Deutschland, fließt er durch Österreich als "letzter Wildfluss" der nördlichen Alpen. Wie ist es zu dieser Spaltung gekommen? In koordinierter Forschung haben sich Wissenschaftler und Studierende der Universität Augsburg mit der Geschichte und der Zukunft des Lechs befasst. Die Ergebnisse fasst ein bilderreicher und spannender Band zusammen, der soeben erschienen ist.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Meldung vom 01.07.2014