Suche

Die WZU-Ausstellung: Staub - Spiegel der Umwelt wird in der "Lindenstraße" gezeigt


17.08.08 - Marienplatz, München.
Teile der WZU-Ausstellung: Staub - Spiegel der Umwelt werden im Rahmen des "Lindenstraße"-Umwelttages auf dem Marienplatz in München gezeigt.

Staub_Lindenstr1Auf dem Lindenstraße-Umwelttag am 17. August 2008 diskutiert Jens Soentgen (WZU) mit Joachim Lorenz (Grüne/Umweltreferent der Stadt München) und Moderatorin Katja Wunderlich über Feinstaub und welche Maßnahmen geeignet sind, den Feinstaubgehalt in der Stadtluft zu reduzieren.

 

 

 

Staub_Lindenstr2Wie im wirklichen Leben: Joachim Herrmann (WZU) zeigt Klaus Beimer (alias Moritz A. Sachs) verschiedene Staubexperimente. Umwelt ist in der Lindenstraße seit 20 Jahren Thema; auf dem Münchner Umwelttag ging es besonders um die Themen Feinstaub und Klima.

Weitere Informationen zur Veranstaltung [hier]

Meldung vom 19.08.2008