Suche

  • Home » 
  • Aktuelles » 
  • Vortrag "Vom Lob der Insekten zur Entomologie" am 20.5.2015

Vortrag "Vom Lob der Insekten zur Entomologie" am 20.5.2015


Friedrich Koch:
Vom Lob der Insekten zur Entomologie
Insektenkundliche Literatur von Mouffet bis Reaumur

Mit einer Einführung zum Lob der Insekten in der antiken Literatur durch Jens Soentgen.

Aus Anlass der digitalen Herausgabe der ersten deutschen Übersetzung einer Auswahl von Réaumurs Schriften durch Friedrich Koch.


Die insektenkundlichen Essays des französischen Naturforschers René Antoine Ferchault de Réaumur (1683-1757) aus dem 18. Jahrhundert sind nicht nur wissenschaftliche Spitzenleistungen, sondern sie sind zugleich auch brillant geschriebene Literatur. Das Wissenschaftszentrum Umwelt der Universität Augsburg (WZU) legt in einer digitalen Ausgabe, die über den OPUS-Server der Universitätsbibliothek Augsburg kostenlos verfügbar ist, die erste deutsche Übersetzung einer Auswahl aus dem umfangreichen insektenkundlichen Werk des Naturforschers vor. Übersetzt und ausgewählt hat sie Friedrich Koch (Dinkelsbühl),  der auch die  bei Matthes und Seitz erscheinende Gesamtausgabe der berühmten Souvenirs Entomologiques von Jean-Henri Fabre ins Deutsche übertragen hat. Herausgegeben wurde die Sammlung von Michael Schweiger und Jens Soentgen.

In seinem Vortrag erläutert Friedrich Koch die Entwicklung der Literatur über Insekten, die nie nur Naturwissenschaft, sondern immer auch Dichtung war. Er geht dabei besonders auf die Arbeiten Réaumurs ein.

 

Die Neue Übersetzung (Teil 1) finden Sie hier:

http://opus.bibliothek.uni-augsburg.de/opus4/frontdoor/index/index/docId/2732


Hier finden Sie einen Beitrag von Friedrich Koch über Thomas Mouffet.


Der Vortrag findet statt am 20. Mai, 18 Uhr in der Universitätsbibliothek Augsburg (Campus, Universitätsstraße 22, 86159 Augsburg), 1.  Stock (=Zentralbibliothek, Ausstellungshalle). Der Eintritt ist frei.  

Meldung vom 30.04.2015